Troll von Troy zurück zur letzten Seite
 

System:

  • Win XP/Vista- Prozessor 1,4GHz
  • 512 MB RAM (1GB auf Vista)
  • Grafikkarte 128 MB RAM - Windows kompatible
  • Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk
  • Aktualisierte Treiber für Grafik- und Soundkarte empfohlen

Bericht:

Wer es als Kind und Erwachsener nicht spielt, hat hier etwas versäumt. Als Kinderspiel ist es ideal und auch Erwachsene können wirklich Freude an dem Game haben. Gnondpom muss sein Dorf von einer Seuche befreien, dem "rosa Übel". Hier wird vor keinem Feind Halt gemacht, sie werden geboxt, weg gerülpst oder gepupst, ganz fair versteht sich. Scieberätsel geben immer wieder Teleporter frei, die den Weg erleichtern, aber auch Reisen auf dem Rücken eines Drachens können schnell von A nach B bringen. Mehr wird hier nicht verraten und das Spiel ist ganz herzallerliebst gemacht. So lege ich euch ans Herz, das Game wirklich mal zu spielen, denn es ist für grosse und kleine Leute äusserst niedlich gestaltet. Chrissi F.

Lösung:

Troll von Troy im pdf.Format
3,15 MB  Download

Eventuelle Fragen zum Spiel bitte im FORUM stellen!

 

 

 

 

 

 

Werbelink des Statistik-Counters: