Star Trek Voyager - Elite Force zurück zur letzten Seite
 

System:

Minimum-Systemanforderungen:

  • Windows 5/98/2000 oder NT 4,0 SP5 mit 100% kompatiblen Computersystem
  • OpenGL-fähige 3D-Grafikkarte oder AMD 350 MHz K6-2-prozessor mit 8-MB-Grafikkarte
  • 64 MB RAM
  • 650 MB unkomprimierter Festplattenspeicher für die Spieldateien plus 64 MB für die Windows-Auslagerungsdatei
  • 4x CD-ROM-Laufwerk (konstante Übertragungsrate 600 K/Sek.)
  • DirectX 7,0a oder 100% kompatible Treiber
  • 100% DirectX 7,0-kompatible Soundkarte
  • 100% Microsoft-kompatible Maus mit entsprechenden Treibern

Hersteller: ACTIVISION www.activion.de
geeignet ab 16 Jahren

Bericht:

Die Voyager wird auf mysteriöse Weise in den Nullraum transportiert, in dem es vor Feinden nur so wimmelt. Als Mitglied der Elitetruppe Hazard-Team haben sie den Befehl, das Schiff und seine Crew zu verteidigen. Um Ihre Feinde ein für allemal auszulöschen, müssen Sie einen Borg-Kubus und verlassene Raumschiffe infiltrieren und zahlreichen Angriffen standhalten. Ob Sie sich im Mehrspieler-Modus einem Team anschließen und durch eine der 16 packenden Arenen kämpfen oder solo die 40 Einzelspieler-Missionen bestehen, die neue id-Engine sorgt für so intensive Action, dass allein der Name Voyager Ihren Puls beschleunigen wird....
Neun Waffen, jede mit dualem Feuermodus für 18 einzigartige Angriffe. Vom Phaser bis zum Photonenstoß: Die Feuerkraft ist da, wo sie auch gebraucht wird.
Die Umgebung wurde nach Original-Drehorten und Hunderten von Star-Trek-Materialien und Interviews erstellt.
Mit Original-Stimmen der Voyager Besatzung. (deutsch)

Meine Anmerkung:
Ein Ego-Shooter der es in sich hat! Für Trekkies ein muss.
Es war mein erster Ego-Shooter und ich habe das Spiel genossen!
Ich freue mich schon auf Teil 2, der 2003 erscheinen soll! Ingrid K.

Lösung:

Star Trek Voyager-Elite Force im pdf.Format
624 KB  Download

Eventuelle Fragen zum Spiel bitte im FORUM stellen!

 

 

 

 

 

 

Werbelink des Statistik-Counters: