Physikus zurück zur letzten Seite
 

System:

  • Windows95/98/NT
  • 133 Mhz Pentium Prozessor, empfohlen: 200 Mhz
  • SVGA kompatible Grafikkarte
  • 32 MB Hauptspeicher, empfohlen: 48 MB
  • 14 MB freie Festplattenkapazität
  • 8-fach CD-ROM Laufwerk, empfohlen: 12-fach
  • Soundblasterkompatible Soundkarte
  • Quicktime 3,0 (mitgeliefert)

Hersteller: HEUREKA Klett, www.heureka-klett.de
Geeignet ab 12 Jahre

Bericht:

Physikus, tauchen Sie ein in die atemberaubende Welt physikalischer Phänomene!
Nutzen Sie das Grundwissen, das in Physikus steckt:
Optik: Erfahren Sie alles über Licht und Schatten, optische Linsen, das Prisma, Spiegel, Farben und das menschliche Auge.
Mechanik: Lernen Sie spielerisch die Gesetze der Kräfte und Bewegungen kenne, erforschen Sie die Prinzipien der Energieerhaltung.
Akustik: Schallwellen, Schwingungen und Töne, das menschliche Ohr - wissen Sie, was Resonanz bedeutet und wie ein Echo entsteht?
Wärmelehre: Möchten Sie etwas über die Ausdehnung bei Erwärmung erfahren? Was sind "Aggregatzustände" und warum fliegt der Heißluftballon?
Elektrizitätslehre: Der elektrische Stromkreis, Stromstärke und Spannung, Elektromagnetismus, Generatoren und elektrische Leistung - nur einige Themen des großen Lernkapitels.

Handlung:
Durch einen überraschenden Meteoriteneinschlag hörte Ihr kleiner Planet auf, sich um seine Achse zu drehen. Die fatale Folge ist, dass der Planet auf der einen Seite in eisiger Kälte erstarrt, auf der anderen Seite entsetzliche Hitze das Leben unerträglich macht.
In der Rolle eines jungen Wissenschaftlers haben Sie die Aufgabe an verschiedenen Orten Energie zu erzeugen. Gelingt Ihnen dies, wird der Rückstoß der gewaltigen Impulsmaschine Ihren kleinen Planeten wieder in Rotation versetzen.
Viele physikalische Probleme erschweren diese Aufgabe. Aber auf Ihrem wissenschaftlichen Laptop finden Sie das unentbehrliche Grundwissen zur Rettung Ihrer kleinen Welt.

Meine Anmerkung:
in tolles spannendes Lernadventure, auch für Erwachsene, mit toller Grafik. Nicht immer ganz einfach, aber es macht Spass Physik zu erforschen und zu entdecken und die kniffligen Rätsel zu lösen. Mir hat das Spiel sehr viel Spass gemacht. Ingrid K.

Lösung:

Physikus als pdf. Datei
31,8 KB  Download

Savegames: auf Anfrage!

Eventuelle Fragen zum Spiel bitte im FORUM stellen!

Nach oben

Kritik zu Physikus (Paddy, 10 Jahre alt)

Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Gut-Sehr gut (4,5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Sehr gut (4 Punkte)
Gut-Sehr gut (4,5 Punkte)
Gut-Sehr gut (4,5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
Etwas leicht (4 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
9 - Gut-sehr gut (4,5 Punkte)
Sehr gut (5 Punkte)
 
95,5 Punkte

Sehr gutes Spiel
Kann noch besser werden
Nicht so gut
Muss verbessert werden
Nur wenig schöne Stellen
Ab in den Schuhkarton!

 

 

 

 

Werbelink des Statistik-Counters: