zur Startseite

Windows-Update

Edith @, (vor 4721 Tagen)

Hallo liebe Merliner,
Microsoft stellt den neuesten Patch zur Verfügung,
mit dem man die neue gefährliche Lücke schließen kann.
Das ist das Problem mit diesen Bildern, von dem seit ein paar Tagen gewarnt wird.
Also passt auf und installiert ihn euch.
Ciao
Edith

Re: Windows-Update

Aurora ⌂, (vor 4721 Tagen) @ Edith


Als Antwort auf: Windows-Update von Edith am 06. Januar 2006 15:23:13:

Hallo liebe Merliner,
Microsoft stellt den neuesten Patch zur Verfügung,
mit dem man die neue gefährliche Lücke schließen kann.
Das ist das Problem mit diesen Bildern, von dem seit ein paar Tagen gewarnt wird.
Also passt auf und installiert ihn euch.
Ciao
Edith


Hallo Edith,

Gut,das du es schon geschrieben hast!!. :-)
Ich selber hatte eben auch erst gesehen,das Microsoft den Patch schon bereitgestellt hat.Wurde auch langsam Zeit!!.
Hier noch ein kleiner Artikel/Hinweis:
http://www.pcwelt.de/news/sicherheit/128921/index.html

Übrigens gibt es für Win 98/Me,für die es keinen Patch geben wird,einen kleinen Kniff,wie man es verhindert,das die Verknüpfung von WMF zur Windows-Datei shimgvg.dll, die für die Schwachstelle verantwortlich ist,augeführt wird.

Stand in einem anderen Forum wie das geht:

"Microsoft empfiehlt, über die Start-Menüleiste "Ausführen" zu wählen und dann folgenden Befehl einzugeben:

regsvr32 -u %windir%\system32\shimgvw.dll

Dies löscht die Verknüpfung von WMF zur Windows-Datei shimgvg.dll, die für die Schwachstelle verantwortlich ist."

MfG
Aurora

Re: Windows-Update

Edith @, (vor 4721 Tagen) @ Aurora


Als Antwort auf: Re: Windows-Update von Aurora am 06. Januar 2006 17:38:17:


Danke für den Win98-Tipp.
Gehe ja mit dem alten Oimel nicht ins Internet,
aber sicherheitshalber werde ich die Verknüpfung auch aufheben.
Man weiß ja nie, gelle?
Ciao
Edith


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum