zur Startseite

sechstes Türchen

Edith @, (vor 4365 Tagen)

Das kann ja wieder alles sein :-)
Mir fällt dazu momentan nichts ein.
Hat schon jemand eine Idee?
Ciao
Edith

Re: sechstes Türchen

Gudi, (vor 4365 Tagen) @ Edith


Als Antwort auf: sechstes Türchen von Edith am 06. Dezember 2005 08:44:57:

Das kann ja wieder alles sein :-)
Mir fällt dazu momentan nichts ein.
Hat schon jemand eine Idee?
Ciao
Edith

Was ekliges Essbares? Oder ein Stollen? Ich bin bei solchen Dingen nie gut gewesen....
LG
Gudi

Re: sechstes Türchen

Verena ⌂ @, Bayern, (vor 4365 Tagen) @ Gudi


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Gudi am 06. Dezember 2005 09:04:27:


Hallo Gudi,

ich pflichte dir insoweit bei, als ich es auch für einen Christstollen halte. So ein flaumiger Hefestollen (rechts meine ich eine Rosine zu erkennen).

Ansonsten könnte es noch ein Stück Glaswoll-Dachdämmung sein. Da wir gerade den (großen) Speicher gedämmt und mit Holzpaneelen verschönert haben, flog mir dieser Gedanke so zu. Wir dämmen allerdings nicht mit Glaswolle, sondern mit Hanf - der ist umweltfreundlich, gut zu verarbeiten und man wird furchtbar lustig beim Verarbeiten. *g*

Viele Grüße
Verena


Homepage Adventure-Treffen

Re: sechstes Türchen

Edith @, (vor 4365 Tagen) @ Verena


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Verena am 06. Dezember 2005 11:57:16:


Hallo Verena,
Glaswolle juckt so schön beim verarbeiten :-)))
Weiß ich aus eigener Erfahrung.
Ciao
Edith


Re: sechstes Türchen

Matjes-Wolfi, (vor 4365 Tagen) @ Verena


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Verena am 06. Dezember 2005 11:57:16:


Hi
für mich siehts aus wie br3 "Space-Night"
irgend ein Natron-See in Ostafrika - aber ob das was mit
Weihnachten zu tun hat? eher nicht :-(
Wolfi

Re: sechstes Türchen

Edith @, (vor 4365 Tagen) @ Matjes-Wolfi


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Matjes-Wolfi am 06. Dezember 2005 13:29:23:


Dort werden sie sicher auch Weihnachten feiern.
Etwas dünner angezogen und ohne Schneeballschlacht :-)
Ciao
Edith

Dämmung zu Tüten

Myro ⌂ @, Strata Montana, (vor 4365 Tagen) @ Verena


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Verena am 06. Dezember 2005 11:57:16:


Hallo Verena,

Wir dämmen allerdings nicht mit Glaswolle, sondern mit Hanf - der ist umweltfreundlich, gut zu verarbeiten und man wird furchtbar lustig beim Verarbeiten. *g*

Ich nehme an, daß Ihr die Dämmung tütenförmig zuschneidet? Und dann über den Flammpunkt erwärmt? Und schließlich die anfallenden gasförmigen Abfallprodukte des initiierten Abbauprozesses inhaliert, so daß Ihr auf diese Weise für einen ausreichenden Spiegel an THC in Eurer Blutbahn sorgt? Ich frage mich, was passiert, wenn man das mit Glaswolle versucht ;-).

Gruß
Myro


Re: Dämmung zu Tüten

Leen @, (vor 4365 Tagen) @ Myro


Als Antwort auf: Dämmung zu Tüten von Myro am 06. Dezember 2005 17:18:31:

Hallo Verena,

Wir dämmen allerdings nicht mit Glaswolle, sondern mit Hanf - der ist umweltfreundlich, gut zu verarbeiten und man wird furchtbar lustig beim Verarbeiten. *g*

Ich nehme an, daß Ihr die Dämmung tütenförmig zuschneidet? Und dann über den Flammpunkt erwärmt? Und schließlich die anfallenden gasförmigen Abfallprodukte des initiierten Abbauprozesses inhaliert, so daß Ihr auf diese Weise für einen ausreichenden Spiegel an THC in Eurer Blutbahn sorgt? Ich frage mich, was passiert, wenn man das mit Glaswolle versucht ;-).
Gruß
Myro

Hallo Myro,
mit THC meinst Du sicherlich das Tetra-Halogenid-Coma, *ggg*, während bei Glaswolle das Siliziumdioxid per Körperkontakt in SiO2 (J³)x Al (l) umschlägt.Zu Deutsch eventuelle Nesselsucht bei Kontakt mit Glaswolle.Ähnlich einer Allergie.Scherz bitte genehmigt.
Gruß
Leen

Re: Dämmung zu Tüten

Myro ⌂ @, Strata Montana, (vor 4364 Tagen) @ Leen


Als Antwort auf: Re: Dämmung zu Tüten von Leen am 06. Dezember 2005 19:29:00:


Hallo Leen,

mit THC meinst Du sicherlich das Tetra-Halogenid-Coma, *ggg*, während bei Glaswolle das Siliziumdioxid per Körperkontakt in SiO2 (J³)x Al (l) umschlägt.Zu Deutsch eventuelle Nesselsucht bei Kontakt mit Glaswolle.Ähnlich einer Allergie.Scherz bitte genehmigt.

Scherz genehmigt ;-). THC = Delta-9-Tetrahydrocannabinol. Das ist das Zeug, das beim Inhalieren der Dämmplatten die angenehmen Gefühle verursacht.

Gruß
Myro


Re: Dämmung zum Schnupfen

Verena ⌂ @, Bayern, (vor 4365 Tagen) @ Myro


Als Antwort auf: Dämmung zu Tüten von Myro am 06. Dezember 2005 17:18:31:


Hallo Myro,

na ja, direkt tütenförmig schneiden wir nicht, wir lassen das Zeug schön in Plattenform (100 x 75 x 12 cm). Wir erhitzen, erwärmen und kochen auch nix, sondern schnupfen es mehr oder weniger während des Anbringens an die Schrägdecke. Zuerst hat man die Nase voll, dann niest man so 20 - 30 Mal, dann hat man die Nase wieder leer. Vom Dämmen selber hat man natürlich irgendwann die Nase voll.

Übrigens war - zumindest letztes Jahr - der Kauf dieses Materials mit 40 Euro/Kubikmeter staatlich bezuschußt ..... Hehe.

Viele Grüße
Verena

Homepage Adventure-Treffen

Völlig neues Material, toll

Chrissi ⌂ @, (vor 4365 Tagen) @ Verena


Als Antwort auf: Re: Dämmung zum Schnupfen von Verena am 06. Dezember 2005 19:57:49:

Hallo Myro,
na ja, direkt tütenförmig schneiden wir nicht, wir lassen das Zeug schön in Plattenform (100 x 75 x 12 cm). Wir erhitzen, erwärmen und kochen auch nix, sondern schnupfen es mehr oder weniger während des Anbringens an die Schrägdecke. Zuerst hat man die Nase voll, dann niest man so 20 - 30 Mal, dann hat man die Nase wieder leer. Vom Dämmen selber hat man natürlich irgendwann die Nase voll.
Übrigens war - zumindest letztes Jahr - der Kauf dieses Materials mit 40 Euro/Kubikmeter staatlich bezuschußt ..... Hehe.
Viele Grüße
Verena

*******************************************
Hey Verena
Das ist ja wirklich toll, du niest das Zeug an die Schräge? Früher musste man es mit nem Tacker anbringen, jetzt weiss ich endlich was ich falsch gemacht hab, hihi.

Bye,bye Chrissi


Re: Völlig neues Material, toll

Edith @, (vor 4365 Tagen) @ Chrissi


Als Antwort auf: Völlig neues Material, toll von Chrissi am 06. Dezember 2005 20:24:00:


Wir hatten den gleichen Fehler gemacht.
Hatten uns sogar einen neuen Tacker zugelegt.
Tja, man lernt halt nie aus.

Aber mal ehrlich. Ich hätte gerne Mäuslein gespielt,
als ihr das Zeugs drangeschneutzt (schreibt man das so?) hattet.

Ciao
Edith

Völlig neue Technik!

Verena ⌂ @, Bayern, (vor 4365 Tagen) @ Chrissi


Als Antwort auf: Völlig neues Material, toll von Chrissi am 06. Dezember 2005 20:24:00:


Liebe Chrissi,

der Fortschritt ist unaufhaltsam .....

Glaswolle mußte man vielleicht noch antackern, aber staatlich bezuschußter Hanf läßt sich ganz einfach an die Wand blasen.
Was glaubst du, wie einfach sich erst eine Dämmung aus Getreidekörnern, Rohr, Gras, Cellulose oder Schafwolle anbringen läßt?
Sind aber alle nicht so unterhaltungsträchtig wie Hanf.

Viele gedäm(m)pfte Grüße
Verena

Homepage Adventure-Treffen

Re: Völlig neue Technik!

Chrissi ⌂ @, (vor 4365 Tagen) @ Verena


Als Antwort auf: Völlig neue Technik! von Verena am 06. Dezember 2005 21:23:22:

Liebe Chrissi,
der Fortschritt ist unaufhaltsam .....
Glaswolle mußte man vielleicht noch antackern, aber staatlich bezuschußter Hanf läßt sich ganz einfach an die Wand blasen.
Was glaubst du, wie einfach sich erst eine Dämmung aus Getreidekörnern, Rohr, Gras, Cellulose oder Schafwolle anbringen läßt?
Sind aber alle nicht so unterhaltungsträchtig wie Hanf.
Viele gedäm(m)pfte Grüße
Verena

**********************************
Hey Verena

Glaswolle, ein Unwort nachdem ich mich gleich wieder kratzen muss. Das Zeug hat überall gepiekt und die Nase war so, als hätte man an einem Kakus gerochen. Das stachelte überall!!!
Ich hätte gerne Gras, wo noch Blumen drauf blühen, aber die ich nicht giessen muss :-))))Das wäre Natur !!!

Gute Nacht.
Bye,bye Chrissi

Na das war sehr gut, Glückwunsch :-)

Chrissi ⌂ @, (vor 4365 Tagen) @ Gudi


Als Antwort auf: Re: sechstes Türchen von Gudi am 06. Dezember 2005 09:04:27:

Das kann ja wieder alles sein :-)
Mir fällt dazu momentan nichts ein.
Hat schon jemand eine Idee?
Ciao
Edith

Was ekliges Essbares? Oder ein Stollen? Ich bin bei solchen Dingen nie gut gewesen....
LG
Gudi

*********************************************************************
Hey Gudi

Das ist ja ein dolles Ding, das du den Stollen auf Anhieb erraten hast. Ich mag die Dinger ja nicht, aber sie gehören nun mal zur Weihnachtszeit.

Der Punkt geht an dich.

Bye,bye Chrissi

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum