zur Startseite

Mirror´s Edge bekommt einen Nachfolger.

Aurora ⌂, (vor 1614 Tagen)

Dieses Spiel gehört schon länger zu den Geheimtipps: Mirror´s Edge

Entwickelt von Digital Illusions CE (kurz \"DICE\").
Erhältlich für die Palttformen PC, PS3 und XBox 36.
Mittlerweile auch für iPod Touch, iPhone,iPad und Windwos Phone 8 erhältlich.

Die Story für das Spiel wurde von niemand geringeren als Rhianna Pratchett ersonnen die schon für die gelingen Hintergrundgeschichten von weiteren Spielen wie \"Tomb Raider\" oder \"Divinity 2: Ego Draconis\" sich verantwortlich zeichnete.

In Mirrror´s Edge dreht sich alles um der Protagonistin \"Faith\", die sich als \"Runner\" ihren Lebensunterhalt verdient.
\"Runner\" sind hochtalentierte Extremsportler, die Dokumente oder Anders für ihre Kunden über die Dächer einer Metropole zu ihrem jeweiligen Ziel transportieren.

In der Realität gibt es durchaus Bezüge.
So gibt es aus Frankreich stammend den Extremsport \"Parkour\".
Oft auch als \"Freerunning\" bezeichnet, welches aber eine eigene Disziplin darstellt.

Eine hohe Körperbeherrschung wie auch viel Training bedarf es um diesen Sport nachzugehen.

Hier ein Video dazu.

In Mirro´s Edge wurden die Elemente für ein Computerspiel umgesetzt und nach einigen Einspielen kommt das \"Flow\" (zu Deutsch \"Fließen\") schon von alleine.
Ständig ist alles im Fluss rund um Faith die sich elegant durch die Level bewegt.

Mittlerweile ist bekannt da EA (als Publisher) auf die Fans gehört hat und es auch einen zweiten Teil (der vor den Geschehnissen im ersten Teil spielt) um Faith geben wird.
Dann in einem OpenWorld-Scenario.
Also einer \"offenen\" Spielwelt wie es aus Spielen wie \"Skyrim\" bekannt ist.

Ein Trailer existiert auch schon: Mirror´s Edge 2

Wer die Story dafür geschrieben hat ist noch nicht bekannt.
Rhianna Pratchett hat selber schon geschrieben, das sie diesmal nicht mit dabei ist.

Was viele Fans als sehr schade betrachten.
Auch sind Gerüchte im Umlauf die besagen, das der zweite Teil eher auf viel Gewalt ausgelegt ist und weniger der Sport im Vordergrund steht.

Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich solche Gerüchte bewahrheiten.

Mirror´s Edge gehört mit zu meinen Favoriten und noch immer spiele ich es hier und da einmal durch. :-) :-)

Die Steuerung für den PC ist anfangs recht knifflig und bedarf einiger Übung da wichtige Bewegungen mit dem zusammenspiel von Maus und Tastatur zu bewältigen sind.
Zu empfehlen ist ein Gamepad, welches die Steuerung vereinfacht.

Zwar wurde für den PC extra die Möglichkeit gegeben, Nvidias \"Phys X\" mit zu aktivieren was dann im Spiel splitternde Scheiben und weiteres ermöglicht.
Nur ist dieses Feature selbst für gute PC´s sehr rechenlastig und wenn eine hohe Grafikeinstellung erwünscht ist, sollte auf das Feature besser verzichtet werden.

Mit vielen lieben Grüßen
Aurora

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum