zur Startseite

TR, Gräberbeschreibung !

Chrissi ⌂ @, (vor 1708 Tagen)

Hallo Spieler/innen

Wie wäre es denn mal, wenn wir das meistern der Gräber beschreiben, wo sie liegen und wie man sie am besten angeht? Ich hänge z.B. immer noch an dem Grab, wo es stürmt, man die Fensterklappen schliessen muss und dann auf der Plattform schräg nach oben katapultiert wird. Aber bis nach oben hab ich das noch nicht geschafft, wie soll das gehen ?
Ich muss mal nachsehen, wo das genau ist, dann kann ich das vielleicht auch besser beschreiben. Iss auf jeden Fall ziemlich zugig dort:-)

Fruss Chrissi

TR, Gräberbeschreibung !

Codrus @, (vor 1707 Tagen) @ Chrissi

\"Fruss Chrissi\" ?......^^
Hatte wohl doch die Müdigkeit überhand genommen.....^^

Die Gräber hatte ich alle letztendlich gefunden....wobei es aber eine große Hilfe war, der Lara einen Punkt in eine bestimmte Fähigkeit einzusetzen die es erlaubt, das alle Gräber auf der Karte angezeigt werden....

Das Grab, wovon du sprichst (mit dem Wind und die Fensterklappen..) hatte mir ebenfalls einiges Kopfzerbrechen bereitet.....auch beim zweiten Durchspielen war es ebenfalls schwierig....trotz der Austüftelungen die ich da unternommen hatte...

Der Knackpunkt bildet der genaue Zeitpunkt, wo die Plattform durch den Windstoss eine optimale Höhe hat.....zusätzlich kommt der exakte Zeitpunkt des Absprungs an genau diesen Punkt mit ins Spiel der letztendlich dazu führt, das Lara an die Stege oben an der Wand gelangt (um von dort sich weiterzuhangeln...)

Ich habe dabei rausgefunden das es hilfreich ist, nicht sofort die zweite Kurbel zu betätigen, der die Plattform anhebt.....sondern einen Moment zu warten bis es gerade noch geht, die Kurbel zu betätigen, auf die Plattform zu gelangen und dann den genauen Zeitpunkt zum Absprung bloß nicht zu verpassen....

Es kommt allerdings noch ein Element mit ins Spiel.....und zwar das \"Gewicht\" von Lara...

Bleibt sie einfach auf der Plattform stehen wird diese niemals durch den Windstoß die optimale Höhe (bzw Winkel...) erreichen....weil das Gewicht von Lara das wiederum verhindert....

Die Lösung ist leider nicht einfach....: Lara muss, wenn der Wind durch den Raum fegt und die Plattform erfasst hat, hochspringen....aber so, das sie nochmal auf der Plattform landet und dann sofort abspringen um so an die Stege oben an der Wand zu gelangen....

\"Aurora\" hat sich das angesehen und sogar die ganze Prozedur mathematisch berechnet.....^^
Aber die Formel(n) bringen uns Spieler nicht weiter.....hatte sie nur sehr fasziniert.....^^

Letztendlich hilft bei diesem (verflixten) Grab nur eine Portion Glück und Hartnäckigkeit... :-)
Und möglicherweise ist die beste Lösung noch nicht aufgefallen....was es eben dann ganz eindach wider werden lässt...^^

Und jetzt muss ich auch wider ins Bett....war nur auf weil Ikue einen Alptraum hatte und wir die Mama nicht wecken wollten... sie braucht derzeit sehr den Schlaf da sie tagsüber sehr lange arbeitet...(Arbeiten von Studenten durchsehen...etc)... :-)

Viel Grüße
Codrus

TR, Gräberbeschreibung , boh :-(

Chrissi ⌂ @, (vor 1706 Tagen) @ Codrus

Hallo Codrus

ich wusste doch warum ich das auch beim dritten Mal hingehen nicht schaffe.
Die Grabkammer scheint mir am schwersten erreichbar zu sein.
Da dir, für deine Tipps, aber ich glaube die lasse ich einfach aus.

Iss zwar schade, aber was solls, man kann nicht alles haben :-)

Viele Grüße
Chrissi

TR, Gräberbeschreibung , boh :-(

Aurora ⌂, (vor 1706 Tagen) @ Chrissi

Hallo liebe Chrissi. :-)

Selbst mein Mann hatte diese eine Grabkammer nach zahnlosen vergeblichen Versuchen erst sehr viel später geschafft. ;-)
Es ist wirklich die am schwersten zugängliche Grabkammer im ganzen Spiel und kann schnell zur Frustration führen.

Besser, erst Tomb Raider weiterspielen. :-)
Du kannst ja jederzeit dorthin zurück reisen und es wieder probieren.

Viele herzliche Grüße
Aurora (und Codrus)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum